Skip to content

FFW Manebach

Aktuell
Martinstag
Auch in diesem Jahr fand am 11.11.16 das bereits zur Tradition gewordene Martinsfest in Manebach statt. Nach einer kleinen Familienandacht in der Kripplein Jesu Kirche Manebach ging es mit Lampion und Fackel in Begleitung der Jugendfeuerwehr und Kameraden der aktiven Wehr zur Feuerwache Manebach. Dort konnte sich Groß und Klein bei warmen Speisen und Getränken stärken und aufwärmen. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die wieder für das Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. DANKE!
weiter …
 
Türöffnung
Am späten Nachmittag wurden wir zur Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Vor Ort entschied der Einheitsführer dass Einsteigen über ein gekipptes Dachfenster in die Wohnung. Somit konnte die Tür von innen schadensfrei geöffnet und dem Rettungsdienst Zugang zum Patienten geschaffen werden.
weiter …
 
Einsatzübung Firma Helm in Manebach
Am 27.09.2016 fand die alljährliche gemeinsame Einsatzübung der 5 Ortsteilwehren Ilmenau´s statt. Schauplatz war in diesem Jahr die "Eugen Helm Formenbau und Thermoplastverarbeitung GmbH" in Manebach. Angenommen wurde ein Brand im Lagerbereich eines Nebengebäudes mit 3 vermissten Personen. Schweißtreibend war nicht nur der Atemschutzeinsatz sondern auch der Aufbau der Wasserversorgung über die "Lange Wegestrecke" von der Ilm. Danke an alle Kameradinnen und Kameraden für ihre Einsatzbereitschaft. Ebenso gilt ein großer Dank an die Geschäftsführung der Eugen Helm GmbH für die Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten!
weiter …
 
Sportwettbewerb

Am 03.09.2016 fand der diesjährige Sportwettbewerb der Kreisjugendfeuerwehr in Gehren statt. An insgesamt 8 Stationen war Teamgeist und Geschicklichkeit der Kinder gefragt. Am Ende freuten wir uns über einen hervorragenden 10. Platz. 
weiter …
 
Waldbrand
Heute Mittag wurden wir zu einer Rauchentwicklung in der Nähe der "Waldgaststätte Schöffenhaus" alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle stellte es sich als ein Schwelbrand auf einer Fläche von ca. 20 Quadratmetern heraus. Der Waldboden wurde umfangreich mit Wasser und Netzmittel abgelöscht. Vor Ort waren ebenso der zuständige Revierförster und der Einsatzleitwagen der Hauptwache.
weiter …
 

nächste Termine

Freitag, 16.12.16 18:00

Besucherzähler

2gerade online: 
69Besucher heute: 
79Besucher gestern: 
239.181Besucher gesamt: 

Auszeichnung

5 Helme